Wappen der Stadt Heide
Einsätze    Einsätze Mai 2012

Einsätze Mai 2012


Auswahl des Jahres:  

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

Auswahl des Monats:  

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


Einsatznummer
Stichwort -Lage

THL - Tür öffnen - ohne Einsatz

Einsatzort

Stettiner Straße

Einsatzzeit

28.05.2012

10:31 Uhr - 10:38 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-2 und DLK 23/12 mit 12 Kräften zusätzlich eine Kraft in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Reetdach 3 Löschzüge
nachbarschaftliche Löschhilfe

Einsatzort

Schrumbrooksweg
(Welmbüttel)

Einsatzzeit

27.05.2012

09:51 Uhr - 15:06 Uhr

 

In Welmbüttel kam es am Morgen zu einem Feuer in einem Reetdachhaus. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot von rund 100 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Bereits auf der Anfahrt war den ersten Einsatzkräften eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Die Einsatzleitung hat sofort weitere Löschzüge alarmiert. Im Dachbereich schlugen zu diesem Zeitpunkt bereits offene Flammen hervor. Zunächst wurde das Feuer im Außenangriff bekämpft. Herabstürzende Gebäudeteile ließen einen Innenangriff unmöglich werden. Am Boden wurde das Feuer mit diversen B-Rohren und C-Rohren bekämpft, aus der Luft über ein Wenderohr der Drehleiter und über einen Dachwasserwerfer des Heider TLFs. Die Löschwasserversorgung wurde durch einen Hydranten und nahegelegene Löschwasserteiche sichergestellt. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Etwa einhundert Einsatzkräfte von sechs Feuerwehren waren bis 14 Uhr an der Einsatzstelle im Einsatz. Im Einsatz waren die Wehren Welmbüttel-Gaushorn-Schrum, Tellingstedt, Albersdorf, Süderdorf, Rederstall und Heide, sowie der Schlauchwagen der Kreisfeuerwehrzentrale und der Kreisbrandmeister. Im Anschluss wurde eine Brandwache eingerichtet.
Nachtrag:
Bei dem Feuer ist ein Sachschaden von geschätzt 200.000 Euro entstanden. Die Brandursache war ein Schornstein, nachdem ein Holzofen befeuert wurde.
 
Fotos: FF Heide-Stadt
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, ELW, TLF 24/50, DLK 23/12, MZF und KdoW mit 23 Kräften davon 5 Atemschutzgeräteträger zusätzlich eine Kraft in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - brennt Kranwagen

Einsatzort

Schanzenstraße

Einsatzzeit

26.05.2012

03:28 Uhr - 04:48 Uhr

 

Auf dem Gelände des Heider Kranverleih brannte in den frühen Morgenstunden ein Kranwagen. Als die Feuerwehr eintraf brannte der Teil des Führerhauses bereits vollständig. Zwei Trupps löschten den Brand mit Wasser und einem Schaumangriff. Zur Schadenshöhe und Brandursache ist hier nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat noch im Einsatzverlauf die Ermittlungen aufgenommen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-2, ELW, DLK 23/12 und KdoW mit 13 Kräften davon 2 Atemschutzgeräteträger

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Lageerkundung
Essen auf Herd

Einsatzort

Wulf-Isebrand-Platz

Einsatzzeit

24.05.2012

14:50 Uhr - 14:53 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

eine Kraft im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

THL - Tür öffnen - ohne Einsatz

Einsatzort

Hamburger Straße

Einsatzzeit

24.05.2012

13:47 Uhr - 13:51 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

7 Kräfte im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

 

© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 26.01.2016
Seite erstellt in 0,0321 Sek.