Wappen der Stadt Heide
Bürgerservice    Silvesterfeuerwerk

Tipps und Sicherheitshinweise für den sicheren Umgang mit Silvesterfeuerwerk

 

Wie zu jedem Jahreswechsel wird das alte Jahr mit einem Feuerwerk verabschiedet und gleichzeitig das neue Jahr damit begrüßt. Dabei kommt es immer wieder zu Verletzungen und Sachschäden. Diese entstehen hauptsächlich durch Unwissenheit, Übermut und Leichtsinn und werden durch Alkoholkonsum noch verstärkt.

 

Feuerwerkskörper:

Feuerwerkskörper werden, gemessen am Grad ihrer Gefährlichkeit, in 4 Klassen eingeteilt:

Feuerwerkskörper der Klassen III und IV dürfen ohne besondere behördliche Erlaubnis weder verkauft noch abgebrannt werden.

Weitere Informationen finden Sie beim VPI - Verband der pyrotechnischen Industrie.

 

Keine Basteleien:

zum Seitenanfang springen

Vorbereitung:

Abbrennen des Feuerwerks:

zum Seitenanfang springen

Weitere Hinweise:

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt wünscht Ihnen ein schönes und erfolgreiches neues Jahr

 

 

Obwohl diese Seiten mit großer Sorgfalt zusammengestellt wurden, kann keine Gewähr auf Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualitätt der Angaben gegeben werden. Außerdem sind die anerkannten Regeln der Technik und die Monatage-, Bedienungs- und Sicherheitshinweise der Hersteller zu beachten. Beachten Sie bitte auch unsere Rechtlichen Hinweise.
Quellen:
Feuerwehr Berlin (Saisonale Informationen - Silvester)
 
VPI - Verband der pyrotechnischen Industrie
 
Bundesamt für Materialprüfung
© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 28.12.2017
Seite erstellt in 0,0325 Sek.