Wappen der Stadt Heide

Mitgliederversammlung zur Wahl des stellvertretenden Orts- und Gemeindewehrführers

 

Unser jetziger stellvertretenden Orts- und Gemeindewehrführers HBM Dieter Rothbarth erreicht am Jahresende die Altersgrenze und tritt in die Ehrenabteilung über. Er hat über 15 Jahre lang als Stellvertreter die Ortsfeuerwehr Heide-Stadt vertreten. Außerdem war er stellvertretender Gemeindewehrführer der Gemeinefeuerwehr Heide (Ortsteile Heide-Stadt und Heide-Süderholm). Seine Dienstzeit endet am 31.12.2008.

Unsere Beförderten
Unsere Beförderten
Larz Hinzer und Ralf Müller

Aus diesem Grund eröffnete unser Orts- und Gemeinewehrführer EHBM Robert Rosin eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Heide-Stadt am 17.10.2008 um 19:00 Uhr. Auf der Tagesordnung stand nach der Eröffnung und Begrüßung die Wahl des stellvertretenden Ortswehrführers.

Der stellvertetend für den Bürgermeister anwesende Bürgervorsteher Franz-Helmut Pohlmann hatte einen schriftlichen eingegangenen Wahlvorschlag mitgebracht. Darin wurde der BM Hartmut Wiechmann vorgeschlagen.

Nach Bildung eines Wahlvorstandes (Anja Blankenstein und Hermann Bartels) erfolgte die geheime Wahl. Von 58 abgegebenen Stimmen war eine ungültig, 44 Kameradinnen und Kameraden stimmten für Hartmut Wiechmann. Unter großem Beifall beantwortete er die Frage, ob er die Wahl annehme, mit einem kräftigen "Ja".

Als weiterer Tagesordnungspunkt standen noch einige Beförderungen an. Dabei wurden aufgrund der absolvierten Lehrgänge die folgenden Kameraden vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert:

Lars Hinzer, Mirco Horstmann, Ralf Müller, Hanning von Spiegel, Konstantin Rosin und Jimmy Mendritzki.

 

Unsere Gewählten
Unsere Gewählten
Peter Hasbargen und Hartmut Wiechmann

Nach den Grußworten und Glückwünschen unseres Bürgervorstehers schloss Robert Rosin die Versammlung um 19:35 Uhr. Die Kameradinnen und Kameraden konnten aber noch nicht nach Hause. Es stand um 20:00 Uhr die nächste Mitgliederversammlung an.

Hier waren alle Kameradinnen und Kameraden der beiden Ortswehren Heide-Stadt und Heide-Süderholm eingeladen. Diese Versammlung der Gemeindefeuerwehr sollte nun den stellvertretenden Gemeindewehrführer wählen. Dabei gab es zwei schriftlich eingegangene Wahlvorschläge. Einer lauetet auf BM Hartmut Wiechmann und der andere auf OBM Peter Hasbargen. Peter ist Ortswehrführer der FF Heide-Süderholm. Robert Rosin fragte beide Kanidaten vorher, ob sie im Falle einer Wahl, diese annehmen würden. Hartmut verneinte diese Frage und zog damit seine Kanidatur zurück.

Nach Bildung eines Wahlvorstandes (Danja Singh und Heiko Seiler) wurde geheim gewählt. Von den jetzt 85 Wahlberechtigten stimmten 83 mit Ja. Unter großem Beifall der Versammlung nahm Peter die Wahl an. Somit stellt jetzt wieder ein Süderholmer den stellvertretenden Gemeindewehrführer.

Es folgten die Glückwünsche und Grußworte unseres Kreisbrandmeistern Hans-Hermann Peters.

Um 20:40 Uhr endete auch diese Versammlung.

Damit war aber noch lange nicht Schluss.....

 

Auch wenn dieser Bericht mit größter Sorgfalt vom Webmaster zusammengestellt wurde, ist er nicht als offizielles Protokoll der Mitgliederversammlungen anzusehen.

 

© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 26.01.2016
Seite erstellt in 0,0183 Sek.