Wappen der Stadt Heide
Einsätze    Einsätze Dezember 2020

Einsätze Dezember 2020


Auswahl des Jahres:  

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

Auswahl des Monats:  

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Rauchwarnmelder - Fehlalarm

Einsatzort

Helgoländer Straße

Einsatzzeit

27.12.2020

18:50 Uhr - 19:14 Uhr

 

Wir wurden um 18:50 Uhr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Helgoländer Straße gerufen. Während wir uns auf der Einsatzanfahrt befanden, fand man den ausgelösten Melder vor Ort in einem Müllcontainer. Wir konnten die Anfahrt abbrechen. 

Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, HLF 20/16-2 und DLK 23/12 mit 16 Kräften

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Containerbrand - Fehlalarm

Einsatzort

Fritz-Thiedemann-Ring

Einsatzzeit

27.12.2020

08:56 Uhr - 09:17 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.

Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-2 und KdoW mit 9 Kräften zusätzlich 2 Kräfte in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Brandmeldealarm
Rauchentwicklung im 8.OG

Einsatzort

Kreisverwaltung
Stettiner Straße

Einsatzzeit

14.12.2020

18:44 Uhr - 20:15 Uhr

 

Lange konnten die Kameradinnen und Kameraden nach der Tierrettung aber nicht verschnaufen und ihren wohlverdienten Feierabend genießen, denn um 18:44 Uhr rief uns das Kreishaus auf den Plan. 

Es galt den Brandmeldealarm im 8.OG abzuarbeiten. Im obersten Stockwerk der Kreisverwaltung konnten die Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung und Brandgeruch wahrnehmen. Daraufhin wurden, per Vollalarm, weitere Kräfte nachgefordert. Nach einer intensiven Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass ein defektes Elektrogerät ursächlich für die Rauchentwicklung war. Das Gerät wurde außer Betrieb genommen und die Etage belüftet.

Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, HLF 20/16-2, HLF 20/16-3, ELW, TLF 24/50, GW-L2, DLK 23/12, MZF und KdoW mit 44 Kräften zusätzlich eine Kraft in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

THL - Tierrettung
Schafe in Notlage

Einsatzort

Ochsenmoordamm

Einsatzzeit

14.12.2020

15:25 Uhr - 17:20 Uhr

 

Um 15:25 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden mit dem Stichwort „THTIER Schafe in Notlage“ alarmiert. An der Einsatzstelle wurden zwei Schafe in einem wassergefüllten Graben vorgefunden. 

Unter Zurhilfenahme von Steckleiterteilen konnte ein Schaf durch beherztes Ziehen aus dem Graben gerettet werden. Bis zum Eintreffen des Besitzers wurde das Schaf dann mit einer Decke warmgehalten. Für das weitere Schaf kam leider jede Hilfe zu spät. 

 

Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-3 und KdoW mit 9 Kräften zusätzlich eine Kraft in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Großfeuer
A.N.T.S.-Einsatz (Bereitstellung)

Einsatzort

Dorfstraße
(Hillgroven)

Einsatzzeit

13.12.2020

20:59 Uhr - 23:07 Uhr

 

Aufgrund eines Großfeuers in Hillgroven, mit diversen eingesetzten Atemschutzgeräteträgern, zeitweise auch im Innenangriff, wurde die Atemschutznotfalltrainierte-Staffel (A.N.T.S.) der Feuerwehr Heide hinzugezogen. 

Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-3, ELW und KdoW mit 8 Kräften zusätzlich 2 Kräfte in Bereitstellung im Feuerwehrhaus

erstellt von: J. Meyer

zum Seitenanfang springen

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

 

© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 26.01.2016
Seite erstellt in 0,0594 Sek.