Wappen der Stadt Heide
Einsätze    Einsätze Dezember 2007

Einsätze Dezember 2007


Auswahl des Jahres:  

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

Auswahl des Monats:  

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


Einsatznummer
Stichwort -Lage

Nachbarschaftliche Löschhilfe
Großbrand brennt Stallgebäude

Einsatzort

Süderholm
Dorlenschweg

Einsatzzeit

30.12.2007

23:21 Uhr - 02:37 Uhr

 

Um 23:21 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der FF Heide-Stadt zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in Heide-Süderholm alarmiert. Es brannte der hintere Teil eines Stallgebäude in vollen Ausdehnung. Alle über 100 eingestellten Rindviecher, davon viele Kälber konnten dabei gerettet werden. Auch die landwirtschaftlichen Maschinen, die im vorderen Stallbereich untergestellt waren, sind von den Besitzern und den Einsatzkräften vor den Flammen in Sicherheit gebracht worden.
Die erste Wasserentnahmestelle war ein Hydrant, der direkt vor dem Stallgebäude lag. Eine weitere Wasserversorgung wurde von einem über 600 m entfernten Hydranten in der Nähe der Bundesstraße 203 aufgebaut. Dafür reichten die B-Druckschläuche unseres LF 16 TS nicht aus. Die dritte Wasserversorgung mit mehr als 20 B-Längen wurde von einem Hydranten an der Landesstraße 316 bis zur Einsatzstelle aufgebaut. Mit dem massiven Wassereinsatz konnte das Feuer von beiden Wehren im vorderen Bereich vom Wohnhaus ferngehalten werden und wurde von drei Seiten langsam niedergekämpft. Ein Überstand und der hintere Teil der Stallungen stürzte im Laufe der Löscharbeiten in sich zusammen.
Bereits während des Feuerwehreinsatzes haben benachbarte Landwirte die ersten Tiere abholt und bei sich untergebracht. Die Nachlöscharbeiten durch die FF Süderholm werden sich noch lange hinziehen, da im Dachboden des Stallgebäudes große Mengen Heu und Stroh eingelagert waren. Durch die eingestürzten Gebäudeteile ist das Löschen der letzten Brandnester äußert schwierig. Menschen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden.
Nach Angaben der Polizeipressestelle entstand ein Sachschaden von ca. 300.000 EUR.
Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.
 
Fotos: Feuerwehr Heide-Stadt: Michael Bachmann
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, ELW, LF 16, TLF 24/50, RW 2, LF 16TS, DLK 23/12, MZF und KdoW mit 51 Kräften davon 8 Atemschutzgeräteträger

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Containerbrand

Einsatzort

Nordstrander Straße

Einsatzzeit

29.12.2007

21:28 Uhr - 22:05 Uhr

 

Er brannte wieder einmal ein 1,1 m² Papiercontainer bis auf einen kleinen Haufen komplett nieder.
 
Fotos: Feuerwehr Heide-Stadt: Maybritt Bachmann
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, LF 16 und TLF 24/50 mit 19 Kräften davon 2 Atemschutzgeräteträger

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

THL - allgemeiner Art
Ring entfernt

Einsatzort

Westküstenklinikum
Esmarchstraße

Einsatzzeit

25.12.2007

22:50 Uhr - 23:10 Uhr

 

Ein Stahlring wurde vom Ringfinger mit einen Bolzenschneider entfernt.
Eingesetzte Kräfte:

KdoW mit 2 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

THL - Gefahrstoffeinsatz
Heizöl ausgelaufen

Einsatzort

Markt

Einsatzzeit

25.12.2007

13:50 Uhr - 16:32 Uhr

 

Zum Auftauen der Heider Eisbahn wird eine mit Heizöl betriebene Anlage verwendet. Der etwa 1000 Liter fassende Heizölbehälter wurde offensichtlich mutwillig beschädigt, so dass Heizöl austrat. Die Einsatzkräfte der FF Heide-Stadt dichteten den Heizölbehälter und 2 Gullydeckel ab, um ein weiteres Austreten bzw. ein Eindringen des Heizöls in die Kanalisation zu vermeiden. Es waren aber bereits ca. 100 Liter Heizöl auf einer Fläche von etwa 400 m² ausgelaufen. Das Heizöl wurde mit 18 Säcken Ölbindemittel aufgenommen. Polizei und Ordnungsamt waren zur Begutachtung der Schadenslage vor Ort.
Eingesetzte Kräfte:

RW 2 und MZF mit 4 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Containerbrand

Einsatzort

Hamburger Straße

Einsatzzeit

23.12.2007

15:33 Uhr - 16:10 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, LF 16, TLF 24/50 und KdoW mit 21 Kräften davon 2 Atemschutzgeräteträger

erstellt von: M. Steffen

zum Seitenanfang springen

| 1 | 2 | 3 | nächste Seite

 

© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 26.01.2016
Seite erstellt in 0,4662 Sek.