Wappen der Stadt Heide
Einsätze    Einsätze November 2007

Einsätze November 2007


Auswahl des Jahres:  

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005

| 1 | 2 | 3 | 4 | nächste Seite

Auswahl des Monats:  

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember


Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Brandmeldealarm -
Fehlalarm

Einsatzort

Dithmarscher Wasserwelt
Landvogt-Johannsen-Straße

Einsatzzeit

26.11.2007

11:11 Uhr - 11:40 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1 und KdoW mit 10 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Brandmeldealarm -
Fehlalarm

Einsatzort

Dithmarscher Wasserwelt
Landvogt-Johannsen-Straße

Einsatzzeit

24.11.2007

13:28 Uhr - 14:04 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1 mit 9 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - PKW-Brand
ohne Einsatz

Einsatzort

Heistedter Straße

Einsatzzeit

22.11.2007

21:33 Uhr - 21:58 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, LF 16, TLF 24/50 und KdoW mit 22 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Brandmeldealarm -
Fehlalarm

Einsatzort

Bauzentrum Schröder
Fritz-Thiedemann-Ring

Einsatzzeit

17.11.2007

22:13 Uhr - 22:50 Uhr

 

Keine weiteren Informationen.
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1 und KdoW mit 11 Kräften

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

Einsatznummer
Stichwort -Lage

Feuer - Mittelfeuer
brennt Wohnwagen

Einsatzort

Motoren Jacobs
Hamburger Straße

Einsatzzeit

16.11.2007

21:09 Uhr - 21:35 Uhr

 

Ein auf dem Betriebsgelänge der Firma Motoren Jacobs abgestellter Wohnwagen brannte beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges bereits in vollen Ausdehnung. Dabei hatten die Flammen ein benachbarten Flechtzaun und einigen dahinter gestapelten Unrat schon erfasst. Mit zwei C-Rohren war das Feuer von den beiden Atemschutztrupps schnell unter Kontrolle gebracht. Eine Propangasflasche lagerte glücklicherweise nicht im Wohnwagen.
 
Fotos: Feuerwehr Heide-Stadt
Eingesetzte Kräfte:

HLF 20/16-1, LF 16, TLF 24/50, RW 2 und DLK 23/12 mit 27 Kräften davon 6 Atemschutzgeräteträger

erstellt von: M. Scheel

zum Seitenanfang springen

| 1 | 2 | 3 | 4 | nächste Seite

 

© Freiwillige Feuerwehr Heide-Stadt
eine Seite zurück zum Seitenanfang springen eine Seite vor
letzte Änderung: 26.01.2016
Seite erstellt in 0,0386 Sek.